Kunst + Kultur

20 Jahre Polnisches Institut Düsseldorf

Als Dank an die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger wird ein mehrwöchiges Nachbarschaftsfest gefeiert.

Das Polnische Institut Düsseldorf war das erste Kulturinstitut Polens im Westen der Bundesrepublik und wurde 1993 eröffnet. Ins Zentrum des Jubiläums 2013 stellten wir ein mehrwöchiges Kulturfestival mit deutschen und polnischen Künstlerinnen und Künstlern, als Dank an die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger dafür, dass sie das historische Institutsgebäudes zur Verfügung stellten und Polen seit den 1980er Jahren unterstützten. Eine lokale Werbekampagne sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit begleiteten das Festival. Unter Beteiligung vieler deutscher und polnischer Autorinnen und Autoren entwickelten wir eine 80seitige Jubiläumspublikation. Die Bekanntheit des Instituts und seine Relevanz gegenüber dem polnischen Außenministerium und öffentlichen Stakeholdern konnten wir durch dieses intensive Projekt nachhaltig steigern.

Kreation: Anna Wesek