Kunst + Kultur

Amazonien in Genf

Publicity in Deutschland für Schweizer Museumsmarke

„Amazonien. Der Schamane und das Denken des Regenwaldes“, eine faszinierende Ausstellung im MEG Musée d’ethnographie in Genf legte Zeugnis von der Geschichte und dem Schicksal der indigenen Völker ab (20. Mai 2016 bis 8. Januar 2017). Das MEG verfügt über eine der führenden ethnografischen Sammlungen in Europa. Vor wenigen Jahren siedelte das Museum in einen spektakulären Neubau um. Innovative Ausstellungskonzepte machen das MEG zu einem touristischen Hotspot in Genf.

Ich leitete das Pressebüro des neuen MEG in Deutschland, hielt Kontakt zu Journalisten und organisierten Pressereisen in die Schweiz. Das sorgte für Publicity und etablierte die Museumsmarke hierzulande.

Link zur Website des MEG

Fotos: MEG