Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pressearbeit

BRAFA 2018: Mehr Besucher denn je

Mit 64.000 Besucherinnen und Besuchern ging am 4. Februar 2018 die 63. Ausgabe der Kunstmesse BRAFA zu Ende. Das sind fünf Prozent mehr als im letzten Jahr und ein neuer Besucherrekord, der laut BRAFA hauptsächlich auf Gäste aus dem Ausland zurückgeht. Mein Büro bildet seit 2012 den Brückenkopf der BRAFA in Deutschland und trägt dazu bei, dass immer mehr Journalisten, Sammler und Kunstliebhaber den Weg nach Brüssel finden.

Amazonien in Genf

„Amazonien. Der Schamane und das Denken des Regenwaldes“, eine faszinierende Ausstellung im MEG Musée d’ethnographie in Genf (20. Mai 2016 bis 8. Januar 2017) legte Zeugnis von der Geschichte und dem Schicksal der indigenen Völker ab. JARZOMBEK COMMUNICATIONS sorgte für Publicity in Deutschland.

Cosentino

Cosentino ist weltweit führend bei der Herstellung von zukunftsweisende Design-Oberflächen für Küche, Bad und Objekt-Architektur. Die Quarzoberfläche Silestone für Architekten, Planer und anspruchsvolle Verbraucher ein Muss.

Siegwerk

Eine große Unternehmensübernahme katapultierte den traditionsreichen Druckfarbenhersteller aus Siegburg bei Köln an die internationale Spitze. Ich übernahm inhouse die Leitung des Bereichs Corporate Brand Communications und External Communications des neuen Konzerns.

WABCO

Benzin im Blut und eine Teststrecke für Nutzfahrzeuge im finnischen Rovaniemi. Das ist WABCO Vehicle Control Systems, mit über 10.000 Mitarbeitern in 31 Ländern ein weltweit führender Zulieferer von Technologien und Steuersystemen für die Sicherheit und Effizienz von Nutzfahrzeugen. Anlässlich der Messe IAA Nutzfahrzeuge übernahm ich als Inhouse-Consultant die Projektleitung in der Marketing-Kommunikation des Konzerns.